29.10.2014

LTL baut Montageanlage für KFZ-Türinnenbetätigung

Ein modulares taktentkoppeltes Montagekonzept über ein Werkstückträgertransfersystem verbindet Automatikstationen und manuelle Arbeitsplätze.
In der Anlage sind folgende Arbeitsschritte realisiert:
- manuelle Entnahme und Endkontrolle Fertigteil
- manuelles Einlegen Lichtleiter in Werkstückträger (WT)
- automatisches Zuführen Schenkelfeder und Buchse auf WT
- robotergestützte Demagazinierung Griffschale aus Tray
- automatisches Zuführen und Montage Gummipuffer in Türinnenbetätigung (TIB)
- manuelles Zuführen Griff in Montageposition
- automatische Endmontage und Prüfung